Über uns

Mit rund 80 Mitarbeitern sind wir bundesweit für Sie tätig. Von unserem Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr, Zweigstellen in Berlin und Bremen sowie temporären Projektbüros planen wir individuelle Bauvorhaben.

Wir sind Hütténes Architekten.
Vom Einfamilienhaus bis zu 76 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in einem der größten Shoppingcenter Berlins: Seit 45 Jahren realisiert unser Büro kompetent und ideenreich die unterschiedlichsten Bauprojekte für lokale und internationale Kunden.

Wir stehen für ganzheitliche Dienstleistung.
Von der Ideenfindung, über das Konzept, die Terminplanung und Realisierung bis hin zur pünktlichen sowie Budget konformen Fertigstellung begleiten wir Ihr Bauprojekt – und darüber hinaus.

Wir decken ein großes Leistungsspektrum ab.
Unser Portfolio reicht von klassischer Architektur über Projektsteuerung, Bauherrenberatung, Bestandsaufnahme, Due Diligence bis hin zu Mieterplanung und Mieterkoordination sowie Innenarchitektur. Handels- und Büroimmobilien zählen ebenso zu unseren Referenzobjekten wie gewerbliche Bauten, Sozial- und Freizeitgebäude und Wohnhäuser.

Wir handeln mit „Bauen im Bestand“ im Zeichen der Zeit.
Ehemalige Straßenbahndepots werden zu Shopping Malls, alte Lagerhallen zu Fachmarkt-Zentren: Die immer bedeutender werdende Revitalisierung von Gebäuden sowie Umnutzung und Renovierung von Bestandsimmobilien ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Hier verfügen wir über jahrelange Erfahrung.

Wir realisieren all das durch ein fachkompetentes, engagiertes Team.
Projektorganisation und Personaleinsatz werden dabei auf jedes einzelne Bauvorhaben maßgeschneidert abgestimmt, um das Bauvorhaben qualitativ hochwertig in dem geplanten Kosten- und Terminrahmen zu gewährleisten.

Kurzportrait

Firmenchronologie

1969: Gründung des Architekturbüros durch
Dipl.-Ing. Helmut E. Timmerbeil, öffentlich bestellter Sachverständiger, BDA

1990: Gründung der GmbH Timmerbeil + Partner
Dipl.-Ing. Architekt Martin Hütténes wird Geschäftsführer

1997: Vollständige Übernahme der GmbH durch Dipl.-Ing. Architekt Martin Hütténes als geschäftsführender Gesellschafter

2000: Dipl. Ing. Architekt Joachim T. W. Engelskirchen wird nach siebenjähriger Bürozugehörigkeit und vorheriger Prokura weiterer Geschäftsführer in der GmbH

2002: Mit dem Umzug ins Ruhr Reeder Haus Umbenennung des Büros in Hütténes GmbH Architekten

2004: Dipl.-Ing. Architekt Peter Jebbink wird Prokurist

2016: Dipl.-Ing. Architekt Peter Jebbink wird weiterer Geschäftsführer der GmbH. Stephan Schmunkamp erhält Prokura.

Beschäftigte im Unternehmen

Architekten, Dipl.-Ing., Bachelor, Master
Bauingenieure, Dipl.-Ing.
Dipl.-Designerin
Bautechniker
Bauzeichner
Facility Management
Sekretärinnen
Buchhalterin
Auszubildende
Studentische Aushilfen
Öffentlichkeitsarbeit

Technische Ausstattung

Ausstattung aller Arbeitsplätze mit PC oder Laptop
EDV-Netzwerk mit VPN Verbindungen zu allen Zweigstellen
CAD-Arbeitsplätze Software “ARCHI CAD”
AVA Arbeitsplätze Software, „Orca“ und „Build up“
Terminplanung und Projektsteuerung mit „MS Project“ und “Powerproject”
Bildbearbeitung, Kostenkontrolle und Stundenerfassung
Laser Messgeräte und Vermessungstechnik
Schnittstellen DXF, DWG, GAEB und BIM

Tätigkeitsschwerpunkte

Architekturleistungen
Projektsteuerung
Bauherrenberatung
Bauen im Bestand
Mieterplanung / Mieterkoordination
Bestandsaufnahmen
Innenarchitektur
Grundstücks- und Immobilien-Entwicklung

gruppenfoto-huettenes-geschaeftsfuehrung
v.l. Geschäftsführer Joachim T.W. Engelskirchen, geschäftsführender Gesellschafter Martin Hütténes, Prokurist Stephan Schmunkamp, Geschäftsführer Peter Jebbink